D17

Vom Bauernhaus zum Voralpenchalet

Wie dieses Haus vor seiner Sanierung aussah, mag wohl keiner erahnen. Dennoch erkannte Alv Kintscher welch Schönheit in dem verkommenen Bauernhaus aus dem 15. Jahrhundert schlummerte.

Nach Neugestaltung und kompletter Grundsanierung ist daraus ein Wohnhaus auf drei Ebenen mit großem, offenen Wohn-Essraum, Dachgeschoß-Galerie, Musik- und Yogaraum entstanden.

Alv Kintschers ausgeprägtes Gespür für natürliche Materialien und besondere Oberflächen ließ einen spannenden Mix aus Alt und Neu entstehen.